HOME   ▪ KUNSTHANDWERKER   ▪ Künstlerportrait   ▪ AUSSTELLUNGEN   ▪ KURSE   NETZWERK   ▪ KONTAKTFORMULAR

    AGB
    Impressum
    FAQ
    Werbung
  Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)  
 

 
1. Geltungsbereich

Die Online-Plattform Kunsthandwerk (nachfolgend "KHW" genannt) betreibt im Internet die Online-Plattform "www.kunst-handwerk.ch". Die vorliegenden Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der KHW im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen von "www.kunst-handwerk.ch".

2. Vertragsbedingungen

2.1 Beginn
Der Eintrag wird aufgeschaltet nach erfolgter Zahlung der Eintragsgebühr. Den Beginn der Dienstleistungsnutzung der Online-Plattform Kunsthandwerk legt die KHW fest. 

2.2 Dauer
Die Dauer von den kostenpflichtigen Einträgen ist zeitlich nicht beschränkt. Ausgenommen sind die Einträge Kurse und Ausstellungen.
Ausnahme: Sollte die KHW Plattform eingestellt werden, wird von der KHW eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten, ab dem Eintrag, garantiert.

2.3 Beendigung / Kündigungsfrist
Die Löschung vom
Eintrag "Kunsthandwerker" und "Kunsthandwerker-Bedarf" kann jederzeit per Email beantragt werden. Die KHW verpflichtet sich, den Eintrag innert 14 Tagen zu löschen.

Die nachfolgenden Dienstleistungen sind nur über die vereinbarte Laufzeit gültig: Portrait, Kurse, Webshop, Werbung. Diese unterliegen keiner Kündigungsfrist und werden nach Ablauf nicht automatisch verlängert.

2.4 Ausserordentliche Auflösung
Aus wichtigem Grund kann die KHW das Vertragsverhältnis jederzeit mit sofortiger Wirkung auflösen. Als wichtige Gründe gelten insbesondere Verstösse gegen die in Ziffer 5 nachfolgend genannten Pflichten. Bereits vergütete Leistungen werden dem fehlbaren Kunden nicht zurückerstattet.

3. Leistungen von KHW

3.1 Die Online-Plattform Kunsthandwerk
KHW bietet kostenpflichtige und kostenlose Dienste und Angebote (nachfolgend "Leistungen" genannt) an, deren Art und Umfang sich nach der jeweiligen detaillierten Leistungsbeschreibung richtet. Alle Informationen werden von KHW nach bestem Wissen und Gewissen bereitgestellt. Eine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität können wir allerdings nicht übernehmen.

3.2 Sicherstellung der Leistungen
KHW trifft die wirtschaftlich zumutbaren, technisch möglichen und verhältnismässigen Massnahmen zur reibungslosen Erbringung der vereinbarten Leistungen. Für kurzzeitige Ausfälle der Internetpräsenz die nicht in unserem Verantwortungsbereich liegen, kann keine Erstattung erfolgen.

4. Nutzungsbedingungen Webshop
Im Webshop der KHW werden Objekte verschiedener Kunsthandwerker und Künstler vorgestellt.

Alle Objekte werden dem Kunden direkt vom jeweiligen Anbieter zu dessen Konditionen und AGB angeboten. Ein Kaufvertrag kommt immer nur zwischen dem Käufer und dem jeweiligen Anbieter zustande.

Alle Bestellungen werden von der KHW an den betreffenden Anbieter weitergeleitet. Dieser wird sich danach mit dem Kunden in Verbindung setzten. Die weitere Kaufabwicklung wie die Rechnungsstellung und Auslieferung liegt komplett im Verantwortungsbereich des Anbieters. Auch die Zahlung erfolgt entsprechend der vereinbarten Zahlungsart direkt an den Anbieter.

Die KHW kann weder für Produktmängel noch sonstige aus einer Bestellung über diesen Webshop resultierende Ansprüche haftbar gemacht werden. Die KHW übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller vom Anbieter gemachten Angaben. Die KHW hat keinen Einfluss auf die einzelnen Objektbeschreibungen und kann daher keine Haftung für dort gemachte Angaben übernehmen.

5. Pflichten des Kunden

5.1 Rechtmässige Nutzung
Sofern nicht anders vereinbart, erhält der Kunde ein nicht auf andere Personen übertragbares Recht zur Benutzung der von KHW angebotenen Dienste. Das Zugänglichmachen der Dienste an unberechtigte Dritte ist untersagt. Insbesondere sind dem Kunden zugeteilte Benutzernamen und Passwörter vertraulich zu behandeln und dürfen nicht weitergegeben werden. Der Kunde verpflichtet sich, die im Portal angebotenen Dienste nicht missbräuchlich zu nutzen und rechtswidrige Handlungen zu unterlassen. Der Kunde nimmt weiter zur Kenntnis, dass die über "www.kunst-handwerk.ch" zugänglichen Inhalte und Informationen (inkl. Grafiken, Logos usw.) rechtlich geschützt sind. Sie dürfen nur in der von KHW bzw. Drittanbietern ausdrücklich genehmigten Form oder mit ausdrücklicher Zustimmung des Berechtigten genutzt werden.

5.2 Veröffentlichung von Informationen durch den Kunden
Der Kunde verpflichtet sich dazu, dass alle durch ihn oder unter seinem Namen
publizierten oder zum Abruf bereit gestellten Informationen den einschlägigen
gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Für deren Inhalt übernimmt der Kunde die
vollumfängliche Verantwortung gegenüber Privaten und Behörden.

6. Datenschutz

6.1 Bearbeitung anonymisierter Daten
Zur Bereitstellung eines marktgerechten Angebotes erklärt sich der Kunde damit
einverstanden, dass KHW die Stammdaten, die Bestelldaten sowie die Daten
über die Nutzung von www.kunst-handwerk.ch (Bewegungsdaten) zu
Marktforschungs-, Beratungs- und Werbezwecken erfassen und bearbeiten darf.

6.2 Weitergabe von Personendaten
Nur bei Vorliegen einer ausdrücklichen vorgängigen Einwilligung des Kunden werden
Personendaten an Partner oder andere Dritte weitergegeben.

7. Leistungsstörungen

7.1 Betriebsunterbrüche und -störungen
KHW behebt technische Störungen so schnell wie möglich. Der Kunde wird informiert über Betriebsunterbrüche, die zur Behebung von Störungen, Wartungsarbeiten, Einführung neuer Technologien usw. notwendig sind. KHW ist bemüht, solche Unterbrüche kurz zu halten und diese, wenn immer möglich, in die verkehrsarme Zeit zu legen. Der Kunde meldet KHW allfällige Ausfälle und Störungen des Systems so rasch als möglich.

8. Gewährleistung und Haftung

8.1 Grundsatz
Jede Haftung von KHW gegenüber dem Kunden oder Dritten für die Nicht- oder Schlechterfüllung des Vertrages ist ausgeschlossen, sofern diese nicht vorsätzlich oder grobfahrlässig erfolgt. KHW übernimmt keine Garantie für ununterbrochenen Betrieb, für Betrieb zu einem bestimmten Zeitpunkt oder für die Authentizität und Integrität der gespeicherten oder über ihr System oder das Internet übermittelten Daten. Ebenso ist die Haftung ausgeschlossen für die versehentliche Offenlegung sowie die Beschädigung oder das Löschen von Daten, die über ihr System gesendet und empfangen werden bzw. dort gespeichert sind.

8.2 Folgeschäden
KHW ist weder dem Kunden noch gegenüber dessen Vertragspartnern haftbar für irgendwelche Forderungen oder Schadenersatzansprüche Dritter. Ausgeschlossen ist insbesondere jede Haftung für Einbussen oder Schäden, die durch den Verlust von Daten sowie durch die Unmöglichkeit entstehen, Zugang zu www.kunst-handwerk.ch zu erhalten bzw. Informationen zu senden oder zu empfangen, welche durch Verzögerungen, Ausfall oder Unterbrechung der Dienste von KHW verursacht wurden.

8.3 Betriebsunterbrüche
KHW übernimmt keine Haftung für Betriebsunterbrüche, die der Störungsbehebung, der Wartung, der Einführung neuer Technologien oder ähnlichen Zwecken dienen. KHW gewährleistet weder den jederzeitigen Zugang zu ihrem System noch das unterbruchs- und störungsfreie Funktionieren des Systems.

8.4 Freistellung von KHW
Der Kunde verpflichtet sich, KHW von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, die aus der rechtswidrigen oder missbräuchlichen Nutzung von www.kunst-handwerk.ch resultieren. Die Freistellung umfasst auch die Verpflichtung, KHW von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizusprechen.

9. Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen
Der Kunde erhält eine Rechnung für die vereinbarten Dienste. Die entsprechenden Leistungspflichten ergeben sich aus der aktuellen Preisliste oder der mit dem Kunden individuell getroffenen Vereinbarung. Die Rechnungen sind zahlbar innert 10 Tagen seit Rechnungsstellung.

10. Ergänzende Bestimmungen

10.1 Änderung der Geschäftsbedingungen
KHW behält sich das Recht vor, die vorliegenden Geschäftsbedingungen sowie die übrigen Konditionen jederzeit zu ändern. Die geänderten Bestimmungen treten erst nach Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer in Kraft. Die Änderungen werden dem Kunden in geeigneter Weise bekannt gegeben und gelten als akzeptiert, wenn der Kunde den Vertrag mit KHW nicht innert 30 Tagen nach Mitteilung auf das Ende der vereinbarten Vertragsdauer kündigt.

10.2 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Meilen. Anwendbar ist schweizerisches Recht.

Johannes Rösler Kunsthandwerk - Schopfheim, 27. August 2013